Flugbanner - 160x600


29.09.2011

Im Schweiz-Urlaub stets gut informiert bleiben

Das Smartphone als Urlaubshelfer


Wer in die Schweiz reist, um hier seinen Urlaub zu verbringen, der befindet sich in allererster Linie auf der Suche nach Ruhe und Erholung. Die Berge und die ganz besondere Atmosphäre sorgen dafür, dass man sich hier einfach wohl fühlt und eine tolle Zeit verbringen kann. Ob beim Bergwandern oder Schwimmen in einem klaren See während der Sommerzeit oder auch beim Skifahren oder Snowboarden im Winter – die Schweiz hat ihren Besuchern zu jeder Jahreszeit eine Menge zu bieten und das ist sicherlich auch der Grund dafür, weswegen die Touristen auch tatsächlich das ganze Jahr über hierher strömen.

Das Gute ist, bei einem Schweiz-Urlaub ist man trotz aller Abgeschiedenheit, die man sich hier vielleicht sogar wünscht, nicht völlig aus der Welt und kann trotzdem noch prima alle Entwicklungen in der Heimat und auch weltweit mitverfolgen, soweit wie man dies eben gerne tun möchte. Zumindest in der deutschsprachigen Schweiz ist es kein Problem, die Nachrichten in Radio und Fernsehen zu verstehen und auch die Tageszeitungen sind auf Deutsch. Doch auch in den anderen Landesteilen ist es heutzutage gewiss kein Problem mehr, jederzeit an alle wichtigen Nachrichten und Informationen zu kommen.

Wozu gibt es schließlich das Internet? Mit einem modernen Smartphone stellt es überhaupt kein Problem dar, auch mobil dort herumzuklicken, wann immer man das Bedürfnis danach verspürt. Selbstverständlich sollte man es im Ausland nicht übertreiben, denn die Kosten für das Daten-Roaming sind doch ziemlich hoch, wenn man nicht gerade einen speziellen Tarif dafür gebucht hat. Bei manchen Anbietern gibt es solche Tarife heutzutage schon und dann ist es natürlich eine ganz entspannte Sache.

Welche Seiten man im Netz ansteuert, das ist schließlich eine ganz individuelle Sache. Wer ein großer Apple Fan ist, der wird auch im Urlaub öfter mal auf einem iPhone Magazin vorbeisurfen, Fußballfans haben auch ihre speziellen Seiten und wer einfach nur die neuesten Nachrichten aus Politik und Wirtschaft sucht, der wird auch genau Bescheid wissen, wo er nachschauen muss. Natürlich muss man aufpassen, dass man am Ende nicht ständig nur vor dem Internet sitzt, denn das ist selbstverständlich auch nicht Sinn und Zweck eines Urlaubs in der Schweiz, wo es doch draußen in der Natur so viel zu entdecken gibt. So gesehen sollte man seine Online-Aktivitäten doch eher auf das Nötigste beschränken, es sei denn natürlich, es sind auch berufliche Dinge, weswegen man hin und wieder mal in sein E-Mail-Postfach schauen muss. Das ist dann natürlich noch mal etwas anderes.


pb

Ähnliche Nachrichten


Gratis mit der Seilbahn fahren
Schweizer Kredit

Schweizer Wintertourismus steht vor schwieriger Saison
Winterwandern in der Schweiz
Umweltgifte im Eis der Gletscher

SWISS Skihotels



Jetzt online die schönsten
Skihotels buchen


Oder mehr über Skiurlaub in der Schweiz erfahren und unten klicken!