Flugbanner - 160x600


29.09.2011

Kostenfalle SMS


Ein Urlaub in der Schweiz kann manchmal eine echte Wohltat sein. Endlich raus aus dem Alltagsstress und der ganzen Hektik zu Hause und einfach mal nur die Seele baumeln lassen. Oder man begibt sich auf ein paar spannende Bergwanderungen, die einem ein ganz besonderes Gefühl der Freiheit geben. Wer schwindelfrei ist, der kann sich auch mal beim Paragliding versuchen. Und wer in den Wintermonaten in die Schweiz reist, der wird mit Sicherheit einige der einzigartigen Pisten für Skifahrer und Snowboarder im Sinn haben. Ganz gleich welchen Urlaubswunsch man auch hat, in der Schweiz wird man einen Ort finden, an dem man sich genau diesen Wunsch erfüllen kann.

 

Allzu viele Gedanken möchte man während der Urlaubszeit verständlicherweise nicht an zu Hause und an die Daheimgebliebenen verschwenden. Schließlich hat man sich die Auszeit mehr als verdient und möchte in diesen Tagen vor allem auch mal abschalten. Dennoch ist es natürlich eine Sache der Höflichkeit, dass man seinen Freunden und Verwandten ein paar Grüße vom Urlaubsort schickt. Die meisten werden dies bei Menschen, die man wirklich mag, auch gerne machen. Empfindet man es bei dieser oder jener Person eher als Pflichtübung, dann sollte man sich vielleicht Gedanken darüber machen, warum dies in diesem Fall so ist.

 

Nun stellt sich natürlich die Frage, auf welchem Wege die Urlaubsgrüße denn am besten in die Heimat übermittelt werden sollen. Selbstverständlich gibt es da den klassischen Weg. Es wird eine Postkarte gekauft, entsprechend mit Text versehen und dann verschickt. Auch wenn diese Variante in der letzten Zeit aufgrund MMS, Internet und sonstiger moderner Technik ein wenig aus der Mode gekommen ist, handelt es sich dennoch auch weiterhin um eine schöne Sache, über die sich derjenige, der die Karte dann bekommt, mit Sicherheit auch wirklich freuen wird. Zudem gibt es in der Schweiz so viele schöne Postkarten, dass die Auswahl nicht gerade schwer fallen wird.

 

Weilt man nur für wenige Tage in der Schweiz, dann kann es einem natürlich verständlicherweise ein wenig zu stressig werden, haufenweise Postkarten zuerst zu kaufen und zu schreiben und dann auch noch einen Briefkasten zu suchen, wo man diese einwerfen kann. Dann kann es eine gute Idee sein, einfach in einem Internetcafé die Seite Free SMS im Browser aufrufen. Hier kann man vollkommen kostenlos und von jedem Ort der Welt aus SMS an Freunde und Verwandte schicken. Dies geht sogar noch wesentlich schneller als auf dem kleinen Handy-Display und man kann die Nachrichten gegebenenfalls sogar kopieren.


pb

Ähnliche Nachrichten


Schweizer Kredit
Schweizer Wintertourismus steht vor schwieriger Saison
Winterwandern in der Schweiz
Umweltgifte im Eis der Gletscher
Tourismusbranche besorgt nach Minarett-Verbot
Wellness Kurzurlaub in der Schweiz

SWISS Skihotels



Jetzt online die schönsten
Skihotels buchen


Oder mehr über Skiurlaub in der Schweiz erfahren und unten klicken!