Flugbanner - 160x600


03.09.2012

Das Nobelhotel Baur au Lac wurde mit dem Title ausgezeichnet


Die Wahl ist entschieden, als GaultMillau-Hotel 2012 ist das renommierte Nobelhotel "Baur au Lac" in Zürich ausgezeichnet worden. Damit darf sich erstmals ein Nobelhotel in Zürich mit der Anerkennung für herausragende Hotelqualität rühmen.  

Mit 17 Punkten an die Spitze der besten Schweizer Hotels 

Die prestigeträchtige Auszeichnung ist nicht zuletzt auch dank der hervorragenden Küche von Küchenchef Laurent Eperon an das Baur au Lac vergeben worden. Er zählt in den Augen der Jury mittlerweile zu den besten Köchen in Zürich und rundet den Gesamteindruck des Hotels kulinarisch perfekt ab. Tradition und Gastfreundschaft schaffen eine besondere Aura, die auch in kleinsten Details höchsten Ansprüchen genügt.

Anerkennung für ein Lebenswerk

Nach Einschätzung von GaultMillau-Chef Urs Heller ist die Auszeichnung für das Baur au Lac auch eine Art "Oskar" für das Lebenswerk von Direktor Michael Rey, der seit 31 Jahren das Haus führt und sich Ende 2012 in den Ruhestand verabschiedet. Rey sei immer ein aufmerksamer und dabei zurückhaltender Gastgeber gewesen, der als Bewahrer und gleichzeitig Erneuerer den besonderen Spirit des Traditionshauses erhalten und weiterentwickelt habe. 

Das Hotel mit dem großen Park wurde im Jahr 1844 von dem Österreicher Johannes Baur eröffnet und befindet sich seitdem im Familienbesitz, Andrea Kracht leitet das Hotel in sechster Generation.


jm

Ähnliche Nachrichten


Mieterverband fordert Mietzinskorrektur
Schweizer Wintertourismus steht vor schwieriger Saison





SWISS Skihotels



Jetzt online die schönsten
Skihotels buchen


Oder mehr über Skiurlaub in der Schweiz erfahren und unten klicken!