Flugbanner - 160x600


10.04.2013

Schweizer Seilbahnen hoffen auf Schub im Mai


Gute Nachricht für die Schweizer Seilbahnen: Im Geschäftsjahr 2012 konnte das Unternehmen 4,7 Prozent mehr Gäste als im Vergleich registrieren. Auch der Umsatz des Unternehmens stieg um vier Prozent. Wie der Branchenverband Seilbahnen Schweiz jetzt mitteilte, ist das positive Geschäftsergebnis im Vergleich zum Jahr 2011/2012 aber den eingebrochenen Umsätzen gegenüber dem Vorjahr zu danken.

Umsatzplus stagniert auf einem niedrigen Niveau

Viel Schnee und kristallklare Luft, beste Bedingungen auf der Piste und ideale Voraussetzungen für den Tourismus im Winter: Was eigentlich nach hervorragenden Bedingungen für die Arbeit der Schweizer Seilbahnen klingt, präsentiert sich in der Realität allerdings eher durchwachsen. Denn die steigenden Umsatzzahlen bewegen sich auf außerordentlich schwachem Niveau. Ein Grund dafür ist war die meist fehlende Sonne, so dass es kaum länger anhaltende Schönwetterperioden gab: Diese gelten als Voraussetzung, um den Tourismus richtig ankurbeln zu können. Die größten Umsatzzuwächse erlebte die Zentralschweiz, wo die Verantwortlichen Umsatzzuwächse bei den Gästen von bis zu acht Prozent verbuchen konnten. Immerhin 5,3 Prozent Zuwachs an beförderten Gästen sind für die etwas tiefer liegenden Regionen Waadtländer und Freiburger Alpen. Das Berner Oberland liegt mit einem Plus von 4,9 Prozent im Mittel.

Verantwortliche hoffen noch auf einen Gästeschub bis Mitte Mai

Dennoch sind die Verantwortlichen weiterhin guter Hoffnung, dass sie doch noch einen kräftigen Umsatzschub in der aktuellen Saison erleben. Schließlich werden die Bahnen vor allem in den höher gelegenen Gebieten bis Mitte Mai geöffnet - und dank der vorhandenen Schnee-Massen könnten noch diverse Gäste den Weg in die Region finden und die Bilanz etwas aufbessern.

Weitere Informationen zu entsprechenden Ski-Gebieten


http://www.snow-online.de/skigebiete/schweiz.html




jm

Ähnliche Nachrichten

Gratis mit der Seilbahn fahren
Reiseblogs auf dem Vormarsch

Sawiris plant Seilbahn in Andermatt
Skipass-Ranking 2009/2010

Ende der Wintersportsaison 2009/2010

SWISS Skihotels



Jetzt online die schönsten
Skihotels buchen


Oder mehr über Skiurlaub in der Schweiz erfahren und unten klicken!