Flugbanner - 160x600


Wappen des Kantons Uri

Schweizer Kanton Uri

Touristeninformationen und mehr

Perle an der Reuss

Als einer der drei Urkantone, die sich 1291 zur Eidgenossenschaft zusammenschlossen, bildet der Kanton Uri einen Teil der Keimzelle, aus der sich im Lauf der Jahrhunderte die Schweiz entwickelt hat. Malerisch zwischen Vierwaldstättersee und Gotthardmassiv gelegen, ist durch die von Bergen geprägte Topografie das Gros der Kantonsfläche nicht landwirtschaftlich nutzbar. Auch die Besiedlung des Kantons wird durch die geografischen Besonderheiten beeinflusst: Drei Viertel der Urner wohnen in der Reussebene. Sie wird von der Reuss durchflossen, die im Gotthardmassiv entspringt und im Vierwaldstättersee mündet. Nach Rhein, Aare und Rhône ist sie der viertgrößte Fluss des Landes.

Den Artikel vollständig anzeigen

Nachrichten Alle Nachrichten anzeigen

Alle 20 Gemeinden im Kanton Uri

A B E F G H I R S U W




Zahlen & Fakten

Name:
Uri
Einwohner
34.948