Flugbanner - 160x600


Sion

Touristeninformation

Sitten, oder französisch Sion, im Kanton Wallis ist der trockenste und mildeste Ort der Schweiz. Am meisten Sonne genießen Sie am Fuße der beiden bekannten Hügel. Die Wahrzeichen der Region sind pittoreske Schlösser und Rebberge. In der ältesten Stadt der Schweiz vermischen sich Vergangenheit und Zukunft zu einzigartigem Charme!

Die Wallfahrtskirche Notre-Dame de Valère aus dem 12./13. Jahrhundert prägt maßgeblich das Stadtbild, da sie erhaben auf dem Felsen Valère (621 m) thront. In der Basilique de Valère auf dem südlichen der beiden Hügel finden Sie die älteste noch spielbare Orgel der Welt aus dem Jahre 1430. Tourbillon (655 m) mit einer Ruine des ehemaligen Schlosses des Bischofs steuert zum mittelalterlichen Flair der Stadt bei. Die Kathedrale Notre-Dame-du-Glacier in der Altstadt ragt mit einem romanischen Turm aus dem 12. Jhd. In den Himmel empor.

Den Artikel vollständig anzeigen

Gemeinden in der Umgebung von Sion

Salins 2.47km
3.16km
Vex 3.37km
4.64km
Arbaz 4.75km
Nax 4.80km
Conthey 5.45km
Ayent 5.81km
5.82km
6.12km
6.51km
Mase 6.73km


Wetter

Zahlen & Fakten

Name in Landessprache:
Sion
Einwohner
28.633

Sehenswürdigkeiten

Rilkedorf Raron in Wallis (10.3274km)
Heidadorf Visperterminen in Wallis (16.2451km)
Lac des Dix und Grande Dixence (17.2421km)
Thuner See (20.4192km)
Matterhorn (36.2116km)

Museen

(31.3397km)
(47.4633km)
Greyerzer Museum Bulle (49.0503km)