Flugbanner - 160x600


Aargauer Kunsthaus

Museen und Ausstellungen

Das Aargauer Kunsthaus in Aarau ist die Ausstellungsfläche des kantonalen, aargauischen Kunstvereins. Seit 1860 wird schweizerische Kunst aus dem 18. bis 20. Jahrhundert gesammelt und ab 1959 für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie erhalten einen informativen Überblick über die gesamte Entwicklung der so genannten "Fine Arts" der Schweiz. Nirgendwo sonst ist der Sammlungsbestand so umfassend und vollständig wie im Aargauer Kunsthaus. Dies ist vor allem Beat Wismer zu verdanken, der als Direkor von 1985 bis 2007 sämtliche thematischen Lücken schloss und die Kollektion um die wichtige, zeitgenössische Schweizer Kunst erweiterte.
Als Höhepunkte der permanenten Sammlung können Sie sich auf Künstler wie Arnold Böcklin, Caspar Wolf oder Giovanni Giacometti freuen. Der neuere Teil der Sammlung beschäftigt sich mit Schweizer Kunst der frühen Moderne über die abstrakte Kunst der Nachkriegszeit und weiter bis zur unmittelbaren Gegenwart. Das "Graphische Kabinett" und "die Galerie der Gegenwart" positionieren Fotografien, Blätter und Zeichnungen junger, aufstrebender Schweizer Künstler und arrangieren Wechselausstellungen und Neupräsentationen. So werden Sie auf den aktuellen Stand der Schweizer Kunstbewegung gebracht und können alle gedanklichen Entwicklungen einfach nachvollziehen. Als i-Tüpfelchen kürt das Museum jeden Monat ein Bild zum "Bild des Monats" und thematisiert dieses jede Woche in einer öffentlichen Mittagsführung.

Nicht nur die permanente Sammlung ist ein Besuch wert, sondern auch jede Sonderausstellung des Aargauer Kunstvereins. Der Veranstaltungskalender des Kunsthauses ist prall gefüllt und lockt Sie bestimmt zu einem interessanten Vortrag, Picknick im Atelier, Künstlergespräch, einer Stadtführung oder Bildbetrachtung. Das Umfeld des Museums könnte nicht passender sein. Die Stararchitekten Herzog & de Meuron, welche u.a. das chinesische Olympiastadion entwarfen, erweiterten das Kunsthaus im Jahre 2001 um den repräsentativen Bau. Eine helle Empfangshalle mit einer spektakulären Treppe begrüßt Sie. Das loftige Restaurant  "Kunsthaus Café" lädt Sie nach einem Ausstellungsbesuch zu Brunch, saisonalen Mittagstisch oder Kaffee und Kuchen ein. Im Museumsshop finden Sie neben der bekannten Auswahl von hochkarätigen Kunstkatalogen und kunsttheoretischen Werken auch alle ausstellungsbegleitenden Publikationen. Die Türen stehen Ihnen von Dienstag bis Sonntag jeweils von 10 bis 17 Uhr offen. Erwachsene zahlen 15 CHF Eintritt, Jugendliche bis 26 Jahre 10 CHF. Kinder bis 16 Jahre haben kostenloses Kunstvergnügen.

Weiterführende Links

http://www.ag.ch/kunsthaus/de/pub
http://de.wikipedia.org/wiki/Aargauer_Kunsthaus

Gemeinden in der Umgebung

Aarau 0.49km
2.06km
Buchs 2.71km
2.99km
Suhr 3.18km
Rohr 3.32km
3.71km
4.28km
5.46km

Weitere Museen

(0.526603km)
Naturama (0.606332km)
Hexenmuseum Schweiz - Auenstein (8.02521km)
Schloss Lenzburg (10.6019km)
Kunstmuseum Olten (11.6405km)
Vindonissa-Museum (16.0108km)
Vindonissa-Museum (16.0108km)
(16.7184km)
Museum Langmatt (22.2427km)
Haus zum Dolder (23.265km)

Sehenswürdigkeiten

(5.46465km)
Jesuitenkirche Luzern (12.9502km)
Schloss Hallwyl (13.5011km)
Schloss Wildegg (15.9975km)
JURAworld of Coffee in Niederbuchsiten (23.0572km)
(28.2152km)
(49.2291km)
Rheinfall Neuhausen (53.6668km)
Tellskapelle (66.5928km)
Kapuzinerkloster Altdorf/ Uri (72.324km)