Flugbanner - 160x600



Das heutige Avenches kann auf eine der längsten Vergangenheiten einer Stadt in der Schweiz stolz sein. Hier können Sie auf den Spuren der Römer in der alten Stadt Aventicum wandeln und die ehemals größte Stadt der Römer auf Schweizer Boden bestaunen. In seiner Blütezeit vom 1. bis 3. Jahrhundert n. Chr. zählte die Stadt stolze 20 000 Einwohner. Zeugen dieses Wohlstands sind das Amphitheater. Das Musée Romain im Turm über dessen Haupteingang informiert Sie umfassend über die Geschichte der Stadt und die verschiedenen Ausgrabungsfundorte.
Gegen die Alemannen konnten die Helvetiker jedoch kaum was ausrichten und mussten schon im frühen 3. Jahrhundert die Stadt an das germanische Volk abtreten. Heute werden immer wieder neue brisante Funde gemeldet, wie Tempelanlagen, ein Kapitol, Thermen und Befestigungsmauern. Besichtigen können Sie zum Beispiel das Osttor und den restaurierten "Tornallaz"-Turm, einer der 70 Wachtürme der römischen Stadtmauer. Informationstafeln dienen Ihrer Orientierung auf dem spannenden Rundgang über die alte römische Stadt. Die Nekropolen (Friedhöfe) an den Ausfallstraßen der Stadt sind ebenfalls ein Besuch wert. Freuen Sie sich auf eine ergreifende Reise in die Vergangenheit.

Weiterführende Links

http://de.wikipedia.org/wiki/Aventicum

Gemeinden in der Umgebung

Avenches 0.19km
Oleyres 3.08km
Faoug 4.04km
Greng 5.15km
Russy 5.35km

Weitere Sehenswürdigkeiten

Village Lacustre Gletterens
Kathedrale St. Nikolaus Freiburg (12.3944km)
(14.8183km)
(14.8183km)
Aussichtsturm Chaumont Neuenburg (17.3298km)
Insel Ogoz in Freiburg (20.7983km)
Centre PasquArt Biel (23.5713km)
Felsenzirkus Creux-du-Van bei Noiraigue (24.7132km)
Weinbaugebiet Lavaux (49.9767km)
Rochers-de-Naye Montreux (50.2013km)

Museen

Gutenbergmuseum Freiburg (12.3784km)
Fri-Art (12.4126km)