Flugbanner - 160x600


Botanischer Garten San Grato Carona


Auf 62 000 Quadratmetern genießen Sie oberhalb des Luganer Sees im Südtessin eine einmalige Flora und Fauna. Die kleine Stadt Carona beherbergt einen zauberhaften Ort der Ruhe oberhalb von Lugano. Sie haben eine traumhafte Aussicht auf die Umgebung und auf einige bekannte Bergspitzen der Alpen. Gleich neben dem Monte San Salvatore und dem Monte Arbostora liegt auf 690 m ü. M. eine ausgesprochen vielseitige Blumenwelt.
Der heutige Park befindet sich auf einer ehemaligen Pferdeweide eines wohlhabenden Schweizers. 1957 wurden von Luigi Giussani, dem nachfolgenden Besitzer, die ersten Azaleen und Konifere gepflanzt. 1997 schenkte er den Park der Stadt Lugano. Nun haben Sie die Möglichkeit, durch die artenreichste Sammlung von Rhododendren und Azaleen zu spazieren. Besonders im April und Mai ist ein Besuch empfehlenswert. Ein Blütenmeer mit betörenden Düften empfängt Sie. Entlang der botanischen Pfade werden Sie in unberührte und ruhige Teile des Parks geführt. Ein natürlicher Übergang bettet den Garten in die umliegenden Wiesen und Wälder ein. Die Wege werden im Takt der Jahreszeiten geändert, um Ihnen ein möglichst die Highlights einer jeden Periode zu zeigen. Wanderfreunde finden viel Vergnügen in dem "Panoramaweg", welcher außergewöhnliche Aussichtspunkte miteinander verbindet. Aus Tafeln werden Ihnen die Namen der umliegenden Bergspitzen und Grenzorte zu Italien verdeutlicht. Der "Märchenweg" entspringt nahe dem Spielplatz und ist für Kinder aufregend. Auf 250 m tauchen Sie in die Geschichte der Azaleen ein. Spielerisch und fröhlich wird Ihren Kleinen die Bedeutung dieser Pflanze vermittelt. Ein weitere Weg namens "Entspannungspfad" führt Sie auf 1,5 km leichter Wege zu ruhigen und weniger bekannten Ecken des Gartens.

Ein Restaurant bietet Ihnen ein schönes Mahl inmitten der Blumen. Für Jedermann ist die Karte des Restaurants ansprechend, ob Sonntagsausflügler oder Feinschmecker. Sie genießen frische Vierjahreszeitenküche mit einer anspruchsvollen Weinbegleitung. Kinder kommen auf dem Spielplatz zwischen Gewächshaus und Geräteschuppen auf ihre Kosten. Umgeben von japanischen bunten Ahorn und Riesenrhododendren können Sie sich nach Herzenslust austoben. Freuen Sie sich auf einen entspannenden Tag im Botanischen Garten San Grato!


Gemeinden in der Umgebung

Stabio 42.52km
Ligornetto 43.89km
Tremona 44.75km
Besazio 44.75km
Arzo 45.22km
Coldrerio 45.25km
Novazzano 45.25km
Meride 45.29km
Rancate 45.64km
Balerna 46.20km
Mendrisio 46.54km
Chiasso 46.98km
Morcote 47.43km

Weitere Sehenswürdigkeiten

Monte San Salvatore
Monte San Giorgio (49.0084km)
Monte Generoso im Tessin (49.076km)
Luganersee (55.8253km)
(58.9191km)
Madonna del Sasso Locarno (69.6825km)
Maggiatal Tessin (74.5502km)
Burgen von Bellinzona (77.9391km)
Matterhorn (83.4739km)