Flugbanner - 160x600



Das "Fête des Vendanges" ist ein populäres Weinfest in der Stadt Neuchâtel und findet jährlich Ende September statt. Alle Weinfreunde, Kulinariker und Schätzer des guten Tropfens zieht es immer wieder zu dem heiteren Event in den Kanton Neuenburg. Drei Tage und drei Nächte wird gefeiert und getanzt, gesungen, musiziert und natürlich - getrunken und gegessen. Alle Speisen, Veranstaltungen, Vorträge oder sonstige Programmpunkte stehen unter dem Schatten des Weingottes Dionysos.
Seit 1902 fröhnt man wie in der Stadt Vevey mit ihrem Winzerfest dem roten Gut auch in Neuchâtel. Kaum ein Einwohner kann es sich wegdenken und alle Gäste werden herzlich begrüßt. Neben der traditionellen Weinlese finden verschiedene Festivitäten statt, wie zum Beispiel ein Kinderumzug, ein Blumencorso oder Jazz- Rock- und Folklorekonzerte auf mehreren Bühnen in der gesamten Stadt. Die Wahl zur "Miss Winzerfest" kürt das hübscheste Mädchen der Stadt, welches die Ehre hat, die Stadt ein Jahr lang zu repräsentieren. Natürlich empfiehlt sich eine Anreise mit dem Zug und/oder den öffentlichen Verkehrsmitteln - schließlich will man bei einem Weinfest nicht verdursten. Die Eintrittskarte für das Weinfest erhalten Sie bei den Ständen oder schon im Voraus bei Tourisme neuchâtelois. Diese gilt während der Festivitäten auch als Fahrausweis für Bus und Bahn.

Weiterführende Links

http://www.fete-des-vendanges.ch/d/home.htm


Gemeinden in der Umgebung

0.00km
Peseux 3.17km
Valangin 3.44km
4.13km
Engollon 5.44km
Coffrane 5.62km