Flugbanner - 160x600


Gletscherschlucht Rosenlaui


Die Ortschaft Rosenlaui bei Meiringen im Kanton Bern gilt als die kleinste bewohnte Ortschaft der Schweiz. Sie befindet sich im Reichenbachtal im Berner Oberland. Sie finden ein verzaubertes Dorf vor, welches eines der Anfangsorte für den Schweizer Tourismus ist. Hier können Sie noch wie die Kurgäste Anfang des 19. Jahrhunderts in historischen Hotels nächtigen.
Das wahre Highlight des Ortes ist jedoch die Gletscherschlucht Rosenlaui. Lassen Sie sich von dem imposanten Naturdenkmal beeindrucken! Über 500 m steilen und von der Gischt nassen Pfad werden Sie durch die teilweise 70 bis 80 m tiefer Schlucht geleitet. Das türkise Schmelzwasser des oberhalb gelegenen Gletschers prescht und trommelt mit hoher Geschwindigkeit an Ihnen vorbei. Sie tauchen ein in eine kraftvolle Naturwelt und tanken frische Energie. Auf dem Weg überwinden Sie eine Höhendifferenz von 155 m und streifen durch einige Tunnel. Einmal oben angelangt, führt Sie ein Wanderweg durch den bezaubernden Bergwald hinab. Ankunftspunkt ist das Café "Schluchthüttli". Nach 45 min Rundweg wartet ein schönes Stückchen Kuchen dort auf Sie!

Die Gletscherschlucht hat während der Sommermonate Mai bis November täglich geöffnet. Von 9-18 Uhr können Sie den spannenden Rundgang bestreiten. Erwachsene zahlen für das einmalige Naturschauspiel 7 CHF, Kinder bloß die Hälfte.

Weiterführende Links

http://www.rosenlauischlucht.ch/
http://de.wikipedia.org/wiki/Rosenlaui

Gemeinden in der Umgebung

Guttannen 10.74km
Brienz 11.79km
Lungern 11.99km
Iseltwald 14.11km
Gadmen 15.22km
16.07km
Giswil 17.27km

Weitere Sehenswürdigkeiten

Reichenbachfall Meiringen
Aareschlucht bei Meiringen

(11.0211km)
Grimselsee (18.3061km)
Jungfraubergbahn und Jungfraujoch (19.3624km)
Grimselpass (19.4647km)
Rhonegletscher (19.7245km)
Fieschergletscher (20.2474km)
Staubbachfall Lauterbrunnen (20.3974km)

Museen

Freilichtmuseum Ballenberg (9.10777km)
Talmuseum Lauterbrunnen (20.3974km)