Flugbanner - 160x600


Gornergletscher


Wer im Monte Rosa-Massiv in den Walliser Alpen zu Besuch ist, sollte sich unbedingt die Zeit nehmen, auch den Gornergletscher ca. drei Kilometer südöstlich der Ortschaft Zermatt zu besichtigen. Er ist etwa 14 km lang, im Mittel ein bis 1,5 km breit und mit einer Gesamtfläche von 68 km² nach dem Aletschgletscher der zweitgrößte Gletscher der Schweiz. Der Ausgangspunkt des Gornergletschers liegt auf der Signalkuppe in 4554 m Höhe, während sich die Gletscherzunge derzeit auf 2200 m Höhe befindet.

Faszinierendes Weiß und tiefe Schmelzseen

Streng genommen unterteilt sich das Gornersystem in drei Gletscherteile: So gibt es neben dem eigentlichen Gornergletscher auch noch den Grenzgletscher, der der längere von beiden und somit der Hauptgletscher ist. In der Mitte erstreckt sich als drittes der mit beiden verbundene Monte Rosa-Gletscher auf einer Länge von vier Kilometern. Besonders bemerkenswert am Gornergletscher sind zum einen das außergewöhnlich helle und reine Weiß seines Eises sowie zum anderen die Tatsache, dass sich auf dem Gletscher immer wieder tiefe, mit Schmelzwasser gefüllte Wannen bilden - ein außergewöhnlicher Anblick, der aufgrund der Klimaerwärmung irgendwann wohl nicht mehr existieren wird.

Mit der Gornergratbahn hoch hinaus

Auf 3135 m Höhe ist der Gornergletscher über den Gornergrat mit dem Findelgletscher verbunden. Von diesem breiten, eisbedeckten Berggrat hat man einen wundervollen Ausblick auf mehr als zwanzig umliegende Viertausender wie den Monte Rosa oder das weltberühmte Matterhorn. Dank der 1898 eröffneten Gornergratbahn ist der Weg dorthin erstaunlich komfortabel, denn diese startet direkt in Zermatt und endet unmittelbar am Gornergrat. Dabei überwindet sie auf einer Strecke von knapp zehn Kilometern stolze 1496 Höhenmeter und benötigt dafür durchschnittlich lediglich eine halbe Stunde. Eine solche Fahrt über Riffelalp und Riffelberg sowie das anschließend gebotene Panorama sollte man sich auf gar keinen Fall entgehen lassen!

Rundum sehenswert

Wer im Winter anreist, gelangt mit der Gornergratbahn auch direkt in die Zermatter Skiarena. Dort hat man neben zahlreichen Wintersportangeboten unter anderem die Möglichkeit, in einem Iglu-Dorf unmittelbar unterhalb des Gornergrats zu übernachten. Im Sommer kann man stattdessen rund um den Gornergletscher herrliche Wanderungen unternehmen. Darüber hinaus ist der nahe gelegene Ferienort Zermatt immer eine Reise wert.


Weiterführende Links

http://de.wikipedia.org/wiki/Gornergletscher

Gemeinden in der Umgebung

Zermatt 7.26km
11.10km
Randa 14.58km
Saas-Fee 18.41km
Saas-Grund 19.23km
21.92km
Saas-Balen 22.46km
Arolla 25.33km
Eisten 26.36km
Embd 27.40km
Ayer 28.38km
28.43km
Grimentz 29.10km

Weitere Sehenswürdigkeiten

Iglu-Dorf Zermatt
Matterhorn (11.3654km)
Schilthorn Piz Gloria im Berner Oberland (65.4088km)
Jungfraubergbahn und Jungfraujoch (65.8496km)
Monte San Salvatore (73.1481km)
Maggiatal Tessin (75.2082km)
Naturparadies Hungerberg (75.4975km)
Grimselpass (77.5602km)
Grimselsee (77.988km)
Madonna del Sasso Locarno (79.8573km)