Flugbanner - 160x600


Insel Ogoz in Freiburg


Das Ogoz weist als kleine Region im Kanton Freiburg eine seltene Besonderheit auf. Im angrenzenden Greyerzersee befindet sich eine winzige Insel, die bei der Stauung des künstlichen Sees 1948 entstanden ist. Mit dem Bau der Bogenstaumauer für den See entwickelte sich die Ile d'Ogoz natürlich. Auf der kleinen Insel können Sie eine Burgruine und eine Kapelle entdecken, die zwischen Bäumen versteckt stehen.
Die Burgruine war einmal ein sagenumworbenes Schloss aus dem frühen 13. Jahrhundert, welches bei den Ausgrabungen um 1947/48 entdeckt wurde. Die Kapelle wurde nachträglich restauriert. Ein Verein kümmert sich um die Erhaltung der mittelalterlichen Relikte und bietet spannende Ausflüge mit dem Frachtkahn zu der Insel an. Im Hafen von Ogoz in Le Bry startet die Tour jeden Sonntag um 14, 15 und 16 Uhr. Sie können ohne Voranmeldung an Bord kommen und sich zu der idyllischen Insel chauffieren lassen. Wenn der See wenig Wasser hat, zum Beispiel im Frühjahr, können Sie sogar zu Fuß zu der Ruine spazieren. Besonders schön ist der Ausflug zur Ile d'Ogoz im Herbst, wenn die Natur in voller Farbpracht steht. Mit einem gemieteten Kayak genießen Sie eine völlig neue Sicht auf die Region Greyerz. Die Fahrt mit dem Kahn zur Insel kostet für Erwachsene 12 CHF und für Kinder die Hälfte. Sie erreichen die 15 km von Freiburg entfernte Region am besten mit dem Auto.

Weiterführende Links

http://www.ogoz.ch/
http://de.wikipedia.org/wiki/Ogoz

Gemeinden in der Umgebung

Rossens 2.54km
La Roche 2.99km
Farvagny 3.61km
4.33km
Sorens 4.34km
Treyvaux 4.39km
Marsens 5.31km
5.90km

Museen

Greyerzer Museum Bulle (9.7807km)
Fri-Art (12.5539km)
Gutenbergmuseum Freiburg (12.9719km)