Flugbanner - 160x600


Schloss Tarasp


Die mächtige Burganlage von Tarasp im Kanton Graubünden überragt die Landschaft des Engadins markant und steht als Wächter über den Fluss Weiler am Fuße des Schlosshügels. In 100 m Höhe thront das imposante Schloss und spiegelt sich im Taraspersee wieder. Die Herren von Tarasp kamen im 11. Jahrhundert vom Comer See ins Engadin, um hier zu residieren. Um 1240 gelang die Festung in die Hände der Grafen von Tirol. Es sollten noch so manche Besitzerwechsel von statten gehen, bis der Dresdner Industrielle Dr. Linger sie aufkaufte. Er renovierte sie und ließ eine hochwertige Orgel in die frühere Waffenkammer einbauen. Das klingende Schloss können Sie während der Sommermonate besuchen, um einem ergreifenden Orgelkonzert zu lauschen.
Heute ist die Burg in den Händen der Familie von Hessen. Sie haben die Möglichkeit, neben einem eigenständigen Rundgang auch eine Schlossführung mit 30-minütigem Orgelkonzert zu unternehmen. Oder lassen Sie sich bei einer Mitternachts-Vollmond-Führung die gruseligen Ecken bei imposanter Orgelmusik im gesamten Schloss zeigen. Nachtschwärmer kommen bei diesem aufregenden Angebot mit Vollmond-Trank auf ihre Kosten! Einmal im Jahr findet das große Weidmannsheil-Fest im Schloss statt. Bei Unterhaltung und vielen Köstlichkeiten  geht es los zur Engadiner Jagd! Führungen finden im Sommer täglich um 14:30 und 15:30 statt. Im Winter können Sie am Dienstag und Donnerstag um 16:30 das Schloss kennen lernen.

Weiterführende Links

http://www.schloss-tarasp.ch/

Gemeinden in der Umgebung

Tarasp 0.00km
Ftan 2.25km
Ardez 3.81km
Scuol 4.49km
Guarda 7.57km
Sent 8.43km
Lavin 11.42km
Ramosch 12.56km
Zernez 13.62km
Susch 14.08km
Tschierv 16.70km
Tschlin 16.86km
18.89km
Fuldera 19.85km
Samnaun 20.02km

Weitere Sehenswürdigkeiten

Kunsthaus NAIRS in Scuol
Schweizerischer Nationalpark im Engadin (11.9198km)
(23.1393km)
Region Viamala (62.0734km)