Flugbanner - 160x600


Schloss Thun


Historisch, aber keineswegs langweilig!

Hoch auf dem Thuner Schlossberg thront eines der beliebtesten historischen Museen der Schweiz. Das zwischen 1180 und 1190 von den Zähringer Herzögen errichtete Schloss Thun wurde 1218 an die Grafen von Kyburg weitergegeben und befindet sich seit 1384 im Besitz von Bern. Der beeindruckende Burgturm ist noch heute in seinem ursprünglichen Zustand erhalten, das Museum selbst befindet sich in den fünf großen Sälen des Schlosses. Unbedingt empfehlenswert ist der Ausblick von einem der vier Ecktürme: Dort bietet sich dem Besucher ein einfach unvergessliches Panorama!

Zurück in die Ritterzeit

Mit seinen 19,2 m Länge, 12,6 m Breite und 7,3 m Höhe ist der Ende des 12. Jahrhunderts erbaute Rittersaal einer der größten und am besten erhaltenen des Mittelalters. Das besondere an dem romanischen Raum ist nicht nur sein Alter, sondern dass er auch von Interessenten für Familienfeiern, Klassentreffen oder Firmenjubiläen gemietet werden kann. Theaterstücke, Konzerte und Bankette lassen sich hier ebenfalls in einzigartiger Atmosphäre durchführen. Bis zu 250 Personen finden in dem Saal Platz und können sich in die Ritterzeit zurückversetzt fühlen.

Abwechslungsreiche Dauerausstellungen

In den Räumen des Schlossmuseums befindet sich u. a. eine reichhaltige Sammlung der Thuner Majolika, deren Farbvielfalt und Liebe zum Detail äußerst bemerkenswert sind. Passend dazu ist auch eine typische Heimberger Keramikwerkstatt aus dem 19. Jahrhundert zu sehen. Die jungen Ausstellungsbesucher dürfte vor allem die umfangreiche Sammlung historischer Spielzeuge interessieren und auch die Älteren werden sich unmittelbar an ihre Kindheit erinnert fühlen. Musikinstrumente aus dem letzten Jahrhundert sowie historische Uhren beeindrucken ebenso wie die neue Dauerausstellung ?Thun im 19. Jahrhundert ? Eine Stadt zwischen Tourismus und Armee?.

Events vormerken

Mit etwas Glück kann man während seines Urlaubs auch einen der zahlreichen Events auf Schloss Thun miterleben. Im Juni finden regelmäßig Schlosskonzerte unterschiedlichster musikalischer Richtungen von Kammermusik und Klassik bis Jazz statt. Dank des Vereins Mittelalter! Thun darf man sich zudem auf regelmäßige Ritterspiele, Sonderausstellungen und Tafelrunden freuen, bei denen der Zeitgeist des Mittelalters wieder lebendig wird. Da das Schloss eine großartige Kulisse für Theaterstücke bietet, werden dort außerdem alljährlich im Spätsommer die SchlossSpiele Thun veranstaltet.

Anreise

Das Schloss befindet sich gut sichtbar auf dem Schlossberg rechts der Bälliz im Thuner Zentrum. Thun selbst erreicht man problemlos mit dem PKW über die Autobahn A 6 oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln via Bern bzw. Zürich.

Weiterführende Links

http://www.schlossthun.ch
http://de.wikipedia.org/wiki/Schloss_Thun

Gemeinden in der Umgebung

Thun 0.78km
Homberg 2.89km
Heimberg 3.46km
Fahrni 3.81km
Uttigen 5.70km

Weitere Sehenswürdigkeiten

(14.5741km)
Seilpark Interlaken (18.8126km)
(23.7468km)
(24.7656km)
Schilthorn Piz Gloria im Berner Oberland (27.4307km)
Jungfraubergbahn und Jungfraujoch (35.7626km)
Kathedrale St. Nikolaus Freiburg (35.9219km)
Insel Ogoz in Freiburg (41.0831km)
Aareschlucht bei Meiringen (44.7256km)
Grimselsee (57.2753km)