Skiurlaub Wallis und Waadt

Alle Infos für Skifahrer und Boarder in der Region

Skiurlaub in Wallis und Waadt jetzt online buchen »

Informationen für Wintersportler

Die Skiregion Waadt liegt zwischen Genfer See und Neuenburgersee und zeichnet sich durch die berühmten Teufelshörner, ihre höchste Bergekette aus. Das Wallis befindet sich im Rhonetal und wird von zahlreichen Gebirgszügen der Alpen eingebettet. Die bis zu 4.000 Meter hohen Gipfel bieten Skiurlaubern die höchsten Sonnenstunden der Schweiz und Schneevergnügen pur. In dieser Region finden sind mehr als 50 Viertausender und damit die höchsten Berge der Schweiz. Das berühmte Matterhorn thront über den bekanntesten Skiorten Zermatt, Les Portes du Soleil, Les Quatre Vallées und Cras Montana. Die meisten Skigebiete haben ihre Pulverschneepisten auf über 3000 Höhenmetern, so dass einem ganzjährigen Skivergnügen nichts im Wege steht. Verbringen Sie hier einen unvergesslichen Winterurlaub im Geburtsort der Schweizer Käsespezialität des Raclettes auf zahlreichen Pisten, Loipen und in spektakulären Snowparks.

Den gesamten Artikel lesen

Skigebiete in Wallis und Waadt

Aletsch Aletscharena Arolla Belalp Bellwald-Richinen Bettmeralp Crans Montana Eischoll Fiescheralp (Eggishorn) Hungerberg La Fouly - Val Ferret Les Diablerets Les Portes du Soleil Leysin Riederalp Rosswald Rothwald Saas Fee mit Saastal Torrent - Leukerbad Val d'Anniviers Visperterminen-Giw-Rothorn Zermatt / Matterhorn Ski

Zahlen & Fakten

Name:
Wallis und Waadt
Pistenkilometer
3335 km