Aareschlucht bei Meiringen

Ein tosendes Naturwunder: Die Aareschlucht liegt bei Meiringen im Grimselgebiet des Berner Oberlandes. Die Schlucht entstand durch das Schmelzwasser des eiszeitlichen Aaregletschers, welches den Fels nach und nach ausgefressen hat. So kann man heute die imposante Schlucht bewundern, die stellenweise nur einen Meter breit und 180 Meter tief und in tausenden von Jahren entstanden ist. Die Aare bahnt sich schäumend mal schneller, mal langsamer ihren Weg durch das ausgewaschene Gestein auf insgesamt 1400 Metern Länge. Besucher können auf einem sicheren Steg dieses Naturwunder erleben. Durch Tunnel und auf Stegen über dem tosenden Wasser lässt sich die geheimnisvolle Atmosphäre der tiefen Schlucht erfühlen und das vom Wasser geformte Gestein ganz aus der Nähe bewundern. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.