Historisches Museum Bern

Das Historische Museum Bern befindet sich unmittelbar in der Altstadt der Schweizer Bundesstadt. Die wohl bedeutendste kulturhistorische Sammlung der Schweiz hat ihren Platz in einem wunderschönen Schloss gefunden, dass 1894 erbaut wurde. Ursprünglich plante man damals, das Schweizerische Landesmuseum in diesem Baukunstwerk im Stil des 15. Jahrhunderts unterzubringen. Die Wahl des Standorts für das Landesmuseum fiel dann jedoch auf Zürich, wodurch die Berner sich allerdings nicht entmutigen ließen. So umfasst die völkerkundliche Sammlung des Museumsschlosses rund 250.000 Objekte und vereint archäologische Funde mit wertvollen Kulturschätzen. Das Historische Museum in Bern plant derzeit einen Anbau, um die große Sammlung besser aufteilen zu können. In naher Zukunft werden nun 1000 Quadratmeter mehr Platz für weitere Ausstellungsräume und eine Dachterrasse zur Verfügung stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.