Golf & Country Club Hittnau-Zürich


Golftraum im Zürcher Umland
Landwirtschaft, Naturschutzzonen, Wälder, Bäche und Seen: Die Anlage des in der Zürcher Peripherie residierende Golfclubs Hittnau zieht großen Nutzen aus der Schönheit des Schweizer Mittellandes. Bieten die ersten neun Löcher beeindruckende Aussichten über die Landschaft inklusive Pfäffiker- und Greifensee, führt der zweite Teil des Kurses durch ein stark bewaldetes Naturschutzgebiet. Doch nicht nur optisch gehört die Anlage zu den attraktivsten Golfplätzen der Region, auch sportlich stellt er selbst versierte Golfer vor erhebliche Schwierigkeiten.
Präzises Spiel erforderlich

Bestens gepflegte Anlage
Auf dem coupierten Gelände gibt es Hindernisse in jeder Form. Die vielen kleinen Seen und der alte Baumbestand erfordern extrem präzises Spiel. Einer der Höhepunkte der 1964 eingeweihten Anlage ist sicherlich Loch 15, dessen Fairway und Green sich auf einer spektakulären Waldlichtung befinden. Auch die Greenkeeper leisten hervorragende Arbeit: Die Anlage ist bestens gepflegt. Gäste können sich unter der Woche an dem 18-Loch-Kurs versuchen, an Wochenenden ist der Zugang nur in Begleitung eines Clubmitglieds möglich.

Platz 1 – 18 Loch

18 LochWeiß
(Herren)
Gelb
(Herren)
Schwarz
(Damen)
Rot
(Damen)
Course Rating70.969.472.670.6
Slope Rating135.0127.0131.0124.0
Par71717171
Länge (m)5796m5519m5103m4789m

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.